Landeseinzelmeisterschaften 2004/2005

Klasse Distanz Ausrichter Datum Beginn
Freie Partie
3 200/20 BSC Eschweiler 36 08.01.2005 14:00 Uhr
 
Hans Gundlach erreichte den 2. Platz
4 150/25 BSC Düren 58 08.01.2005 14:00 Uhr
 
André Laignelet wurde Landesmeister
Manfred Brandau (Ersatz) kam nicht zum Einsatz
5 100/30 BSC Merzenich 08.01.2005 14:00 Uhr
 
Jürgen Fleck wurde Landesmeister
6 60/30 BSC 1962 Girbelsrath e.V. 08.01.2005 14:00 Uhr
 
Günter Schlender erreichte den 3. Platz
Michael Brodam (Ersatz) kam nicht zum Einsatz
Cadre 35/2
4 80/20 BSC 1962 Girbelsrath e.V. 22.01.2005 14:00 Uhr
 
Manfred Brandau erreichte den 2. Platz
André Laignelet (Ersatz) kam nicht zum Einsatz
Senioren 150/25 Bergisch Gladbacher BC e.V. 1926 26.02.2005
- 27.02.2005
14:00 Uhr
 
Hans Gundlach erreichte den 2. Platz
Cadre 47/2
III 150/25 Bergisch Gladbacher BC e.V. 1926 09.04.2005 14:00 Uhr
 
Rainer Koch
Jürgen Fleck (Ersatz)
Cadre 52/2
2 150/15 BC Stolberg-Dorff 1965 29.01.2005 14:00 Uhr
 
Hans Gundlach fehlte entschuldigt
3 100/20 Siegburger Billard Club 1950 e.V. 29.01.2005 14:00 Uhr
 
Manfred Brandau erreichte den 2. Platz
Einband
II 75/25 Bergisch Gladbacher BC e.V. 1926 19.02.2005 14:00 Uhr
 
Hans Gundlach wurde Landesmeister
Jürgen Fleck erreichte den 2. Platz
2 100/25 BC Winden 1970 12.02.2005 14:00 Uhr
 
Hans Gundlach erreichte den 2. Platz
3 75/25 BSC 1962 Girbelsrath e.V. 12.02.2005 14:00 Uhr
 
Rainer Koch (Ersatz) kam nicht zum Einsatz
Dreiband
2 35/50 Siegburger Billard Club 1950 e.V. 12.03.2005 14:00 Uhr
 
Hans Gundlach wurde Landesmeister
Manfred Brandau (Ersatz) erreichte den 4. Platz
3 30/50 BSC Aachen 12.03.2005 14:00 Uhr
 
Rainer Koch erreichte den 2. Platz
Senioren 30/50 Siegburger Billard Club 1950 e.V. 08.03.2005 18:00 Uhr
 
Hans Gundlach wurde Landesmeister
Manfred Brandau erreichte den 3. Platz

Die Teilnehmer werden gebeten, eine eventuelle Absage spätestens 72 Stunden vor Turnieranfang zu geben.
Ein unentschuldigtes Fernbleiben vom Turnier wird durch den BLV mit einem Strafgeld in Höhe von 10,00 Euro geahndet.